Donnerstag, 29. Mai 2014

3. The Muslims - The Muslims LP


Dass der Name für eine Band nicht ganz geschickt gewählt ist, dürfte klar sein. Besonders wenn die Bandmitglieder offensichtlich gar keine Moslems sind. Dass die Band aus San Diego dann auch später ihren Namen in The Soft Pack geändert hat ist nur konsequent, wenn man bedenkt, dass ignorante und rassistische Kommentare - welch Wunder - sie begleiteten. Weshalb die Band aber die Vinyl-Version ihres Erstlings mit Pistolenschüssen durchlöcherten, irritiert dann doch ein wenig. Dabei mag ich auch gar nicht spekulieren, welches Statement wohl dahinter steckt. Ich stieß damals darauf, weil ich mich intensiv mit Bands aus San Diego beschäftigte. Trotzdem überlegte ich mir gut, mir das Teil zuzulegen. Ich entschied mich dafür, da das "Artwork" (soll man es wirklich so bezeichnen?) zwar irritierte, auf der anderen Seite aber auch radikal und einzigartig war. Und in der Hauptsache gefiel mir auch die Musik. Und die sollte ja dann doch schlussendlich immer das letzte Wort haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten